Umstrukturierung

WALTROP – Der Garten- & Landschaftsbaubetrieb Robert KRAMER strukturiert sich ab dem 1. Januar 2018 neu. Vor zehn Jahren als Einzelunternehmen gegründet wird das operative Geschäft mit Beginn des Jahres 2018 von der neu gegründeten Robert KRAMER Garten- & Landschaftsbau GmbH geführt. Die Gründe hierfür sind vielschichtig, allesamt aber mit dem enormen Wachstum des Betriebs verknüpft. „Wir wollen und müssen die Produktivität steigern und unser Leistungspotential optimieren“, so Firmengründer Robert Kramer, der übrigens auch die Geschäftsführung der GmbH übernimmt. Mit Gründung der neuen Gesellschaft geht auch der Umzug auf ein neues, großzügiges Firmengelände einher. „Wir werden in diesem Jahr von der Pannhütt 4 einige Meter weiter zur Pannhütt 49e umziehen. Den Anfang macht unsere Verwaltung, die ihre neuen Räumlichkeiten ca. Mitte März beziehen wird, alles Weitere folgt dann sukzessive“, freut sich der Waltroper Unternehmer auf das neue Domizil. Der Großteil des Kramerschen Fuhrparks hat bereits am neuen Standort Stellung bezogen.