Schwere Bagger im Einsatz

WALTROP – Die Arbeiten an der »EDEKA«-Baustelle in Waltrop schreiten weiter voran. Aktuell ist die Robert KRAMER Garten- & Landschaftsbau GmbH mit zwei großen Baggern am Start. Auf der Tagesordnung stehen derzeit umfangreiche Rohrleitungsarbeiten. KRAMER verlegt sowohl Schmutz-, als auch Regenwasserleitungen, bei einer Rigole, die bis zu 200 m³ Regenwasser speichern kann. Im Einsatz ist der Cat 323 F der Firma KRAMER und auch ein Vorführbagger der Marke Cat 315 F.