Großzügige Sandspielfläche

Im Rahmen von Unterhaltungspflegearbeiten wurde die Robert KRAMER Garten- & Landschaftsbau GmbH von der Stadt Dortmund beauftragt, einen Sandkasten auszukoffern. Diese Arbeit wurden mit dem Mobilbagger erledigt.

„Anfang dieser Woche haben wir mit den Nachbesserungsarbeiten sowie der Sandverfüllung begonnen”, so Mitarbeiter Adrian Joswig. „Am vergangenen Montag wurden ca. 50 Tonnen Sand geliefert und verbaut, diese Woche gibt es noch etwa 75 Tonnen oben drauf!”